grafenBERGERin

Kärntens höchst gelegener Weinberg in Flattach

Die grafenBERGERin  hat im Jahr 2012 ihren eigenen Weinberg angebaut. Der Weinberg befindet sich am Grafenberg in der Gemeinde Flattach auf einer Seehöhe von 880 Metern. Der Hang ist südlich gelegen und war für ihr Vorhaben ideal. Die erste Hürde jedoch war es, überhaupt eine Zufahrt zum Weinberg zu bekommen. Aber auch das hat die Winzerin gemeistert. In Eigenregie hat die fleißige grafenBERGERin mit der Arbeit begonnen, die Reben gepflanzt und sogar Pfähle in den Boden geschlagen.

 

Inzwischen wachsen im Weinberg der Grafenbergin 1.600 Rebstöcke der Sorte Regent, Zweigelt, Merlot und Rösler. Liebevoll betreut sie ihre Pflanzen. Egal ob Schneiden oder Lesen bis hin zum Abfüllen der fertigen Weine. Nicht nur die Liebe zum Weinberg und Weinbau schmeckt man. Zudem enthält der fertige Wein keinerlei Chemie.

KONTAKT

Ernestine Berger

INFO

© 2018 Innovationspool Mölltal | www.innovations-pool.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now